news projekte tuning team
stadtbibliothek brixen / hybrid.giesing / fau u(s)p / europan 10 / lugano-agno / zeche zollverein / attaching / prüfening / ein rathaus für europa /
grundschule prüfening
eine grundschule für prüfening, regensburg 2009
wettbewerbsprojekt

Das Projekt Glück Auf! folgt dem Gedanken der Entwicklung eines möglichst einfachen Moduls, bestehend aus einer monolithischen Hülle und einem variablen Möbelelement. Durch industrielle Vorfertigung der Einheit und die benutzerspezifische Anpassung des Innenraums durch die Gestaltung des Möbels wird das Modul zu einem alles integrierenden, komplexen Bauteil. Die einzelnen Module können aneinandergereiht, gestapelt und miteinander gekoppelt werden, so dass in der Addition der einzelnen Einheiten ein Spiel verschiedener Anordnungsmöglichkeiten entsteht. Für dieses Konzept der monolithischen Raum-Bausteine ist Stahlbeton ein angemessenes Material, das in seiner Hermetik und in seiner Bedeutung als wesentlicher Baustoff des Industriezeitalters die Atmosphäre der Zeche Zollverein adäquat repräsentiert.


haustuning.team 2009 | alle rechte vorbehalten